Ausdrucken Kalender 2019 Bremen | Ferien, Feiertage, Excel, PDF

Kalender 2019 Bremen Im Mittelalter brachte die Weser Europa an die Tür Bremens, und ab dem 12. Jahrhundert wuchs die Stadt als Freie Hansestadt an. Der Seehandel war schon immer im Blut Bremens, und ab dem 17. Jahrhundert kamen exotische Produkte wie Kaffee an. Im 17. Jahrhundert wurde in Bremen das erste Kaffeehaus Deutschlands eröffnet, während der Bremer Kaffeehändler Ludwig Roselius der Mann war, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts den koffeinhaltigen Kaffee erfand.In den 20er Jahren gab Roselius Bremen die Böttcherstraße, eine ganze Straße von “Brick Expressionist”-Häusern und Werkstätten, die alle noch intakt sind. Bremen hat auch urige maritime Stadtviertel, Museen aller Beschreibungen seiner “Kulturmeile” und UNESCO-Denkmäler des Mittelalter-und Renaissanceums am zentralen Marktplatz.

Kalender 2019 Bremen Excel

Kalender 2019 Bremen Excel
Der Petersdom verfügt über eine 1.200-jährige Geschichte des zentralen Marktplatzes.Das Gebäude ist aufgrund seines Alters nicht verwunderlich und ist ein Mischmasch von Stilen, mit romanischen, gotischen und Bits des späteren gotischen Revival, die in den folgenden Restaurierungen im 19. Jahrhundert gesprengt wurden.

Feiertage 2019 Bremen Kalender

Feiertage 2019 Bremen Kalender
Das 89-Meter-Paar des Doms durchbricht die Bremer Skyline, und man kann den Südturm hinaufsteigen, um einen atemberaubenden Blick zu genießen.In einer der Kapellen dürfen sich die neun Fragmente des Chorgestalls des Domes nicht entgehen lassen, die 1360 mit Episoden aus der Bibel geschnitzt wurden. Die Krypta ist inzwischen der älteste Teil der Kirche und reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück.Auf der gruseligen Seite befinden sich acht Mumien aus 400 Jahren, die in gläsernen Särgen gelagert sind, wobei Tafeln ihre Identität erklären.Zwei sind schwedische Offiziere, die während des Dreißigjährigen Krieges im 17. Jahrhundert getötet wurden.

Ferien 2019 Bremen Kalender

Ferien 2019 Bremen Kalender
Nach Restaurierungen in den 1970er und 80er Jahren wurden die während der Ausgrabungen entdeckten Artefakte in einem Ausstellungsraum im Inneren des Doms ausgestellt.Das Museum ist der Ort, an dem man sich auch mit der komplizierten, jahrtausendealten Architekturgeschichte des Gebäudes auseinandersetzen kann.Es gibt Pläne und Modelle, die das Layout in verschiedenen Stadien erklären, ergänzt durch Kunst, die den Innenraum vor langer Zeit schmückt.Zu sehen sind Statuen, Steinreliefs, die Überreste des Renaissance-Altars, Fresken und ein Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren.

Kalender 2019 Bremen PDF

Kalender 2019 Bremen PDF
In den 1970er Jahren wurden die Gräber von acht mittelalterlichen Bischöfen entdeckt, und die Funde aus diesen Ausgrabungen umfassen Ringe, ein Personal, Gewänder und Kelche.Das Bremer Rathaus, eines der schönsten Bürgerhäuser, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, wurde 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Was im 15. Jahrhundert als Backstein-Saal begann, wurde über 200 Jahre später mit der geschnitzten Renaissancesaale und Statuen in einer exquisiten Renaissancekalacht gestaltet.

Kalender 2019 Bremen Zum Ausdrucken

Kalender 2019 Bremen Zum Ausdrucken
Man könnte viel Zeit verlieren, um das Mauerwerk zu bestaunen und alle Figuren hier zu identifizieren, wie Karl der Große und die sieben Bremer Reichsmarennen.Die Sammlung ist ein vollständiger Überblick über die europäische Kunst vom 14. Jahrhundert bis heute, mit deutschen Renaissancemeistern wie Lucas Cranach dem Älteren und Albrecht Dürer.Doch wo das Museum wirklich glänzt, ist in seiner Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert von Delacroix, van Gogh, Max Liebermann, Camille Corot, Andreas Achenbach, Max Beckmann, Franz Marc, Edvard Munch und Alfred Sisley, um nur einige zu nennen.Die Druck-und Zeichenabteilung hat Hunderttausende von Blättern aus dem 14. bis zum 19. Jahrhundert, während die Abteilung Neue Medien für zeitgenössische Künstler in verschiedenen Disziplinen ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *